Baier Gabelstapler GmbH
About
About
About


Manitou
Datenschutzhinweis:

Für die vollständige Darstellung des Manitou-Katalogs werden Inhalte von Drittanbietern geladen. Bitte beachten Sie die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung (5. Absatz).




MAN'GO 12




MAN'GO 12-img - MAN'GO 12 X

MAN'GO 12



Breite: 1.8 m
Höhe: 2.015 m
Gewicht: 4150 kg
Motor: Kubota
Leistung: 18.5 KW/25 PS
Hubkraft: 230 kg
Hub-Höhe: 9.91 m

Die Hubarbeitsbühne MAN'GO 12 ist ein neues Arbeitsbühnenkonzept, das die Vorteile einer Gelenkbühne mit denen einer Teleskopbühne in sich vereint. Sie wurde ursprünglich für den Verleih konzipiert, eignet sich aber auch perfekt für professionelle Anwendungen im Bauwesen und in der Industrie, bei denen Personen bis auf eine Höhe von 12 m gehoben werden müssen.

Die Bühne ist kompakt und geländegängig und findet sogar auf versperrten Baustellen und in Lagerräumen leicht ihren Weg. Im eingefahrenen Zustand kann sie aufgrund ihrer geringen Ausmaße leicht gelagert werden. Sie ist leicht in Betrieb zu nehmen und zu warten und zeichnet sich darüber hinaus durch eine Leistungsfähigkeit aus, die Ihre Bediener verblüffen wird.


160 ATJ




160 ATJ-img - 160 ATJ X

160 ATJ



Breite: 2.32 m
Höhe: 2.37 m
Gewicht: 6118 kg
Motor: Kubota
Leistung: 18.5 KW/25 PS
Hubkraft: 230 kg
Hub-Höhe: 14.01 m

Die Gelenkbühne Manitou 160 ATJ ist ideal für Außenarbeiten auf unebenen oder abschüssigen Böden. Eine Hebekraft von 230 kg, eine Gelenkhöhe von 7,38 m und eine Arbeitshöhe von 16 m garantieren einen großen Arbeitsbereich.

Mit ihrem Dieselmotor und 4 Antriebsrädern in Verbindung mit 3 Steuerungsarten zeichnet sich die 160 ATJ durch ein hohes Maß an Leistung und Autonomie aus. Die durchdachte Gestaltung des Bedienpults sorgt für ein klares und deutliches Arbeitsumfeld und einfache Bedienung. Dank der hydraulischen Drehzahlregelung werden Geräuschpegel und Verbrauch reduziert.


160 ATJ +




160 ATJ +-img - 160 ATJ + X

160 ATJ +



Breite: 2.3 m
Höhe: 2.37 m
Gewicht: 8100 kg
Motor: Kubota
Leistung: 34.1 KW/46 PS
Hubkraft: 400 kg
Hub-Höhe: 14.21 m

Die Gelenkbühne Manitou 160 ATJ+ mit Verbrennungsmotor weist eine in der Branche einzigartige Tragkraft von 400 kg auf. Sie kann 3 Personen und bis zu 160 kg Material befördern und zeichnet sich durch eine Gelenkhöhe von 7 m, eine Arbeitshöhe bis zu 16,25 m und einen seitlichen Versatz von über 10 m aus.

Mit ihrem großen Arbeitskorb mit drei Eingängen und zahlreichen Werkzeugablagen ist die 160 ATJ + bestens für Arbeiten ausgestattet, bei denen mehrere Personen erforderlich sind. Diese Gelenkhubbühne kann an alle Transport- und Instandhaltungsarbeiten angepasst werden. Durch die große Bodenfreiheit in Kombination mit 4 lenkbaren Antriebsrädern lassen sich Hindernisse leicht überqueren und Arbeiten im Freien auf unebenen und schwierigen Böden durchführen.


180 ATJ




180 ATJ-img - 180 ATJ X

180 ATJ



Breite: 2.32 m
Höhe: 2.32 m
Gewicht: 7430 kg
Motor: Kubota
Leistung: 18.5 KW/25 PS
Hubkraft: 230 kg
Hub-Höhe: 16.19 m

Die Gelenkbühne 180 ATJ hat eine Hebekraft von 230 kg bei einer Arbeitshöhe von 18,19 m. Sie erfüllt alle Anforderungen für Arbeiten im Freien auf unebenen, abschüssigen und zugestellten Flächen. Durch ihre Geländegängigkeit wird sie zum idealen Arbeitspartner auf Baustellen mit unebenem Boden.

Dank der neuen stufenweisen hydraulischen Drehzahlregelung werden Geräuschpegel und Kraftstoffverbrauch reduziert. Wie bei den anderen Arbeitsbühnen mit Verbrennungsmotor erleichtern die 4 Antriebsräder und die 3 Steuerungsarten Fortbewegung und Aufstellung der Maschine auf verstopften oder engen Baustellen. Die Gestaltung des Bedienpults sorgt für ein klares Arbeitsumfeld für schnelle Bedienung und sofortige Produktivität.


200 ATJ




200 ATJ-img - 200 ATJ X

200 ATJ



Breite: 2.4 m
Höhe: 2.71 m
Gewicht: 10050 kg
Motor: Kubota
Leistung: 34.1 KW/46 PS
Hubkraft: 230 kg
Hub-Höhe: 18.28 m

Mit der Gelenkbühne 200 ATJ können Arbeiten in einer Höhe von 20 m bei einer Gelenkhöhe von 8 m ausgeführt werden. Im 2,1 m x 0,8 m großen Arbeitskorb, der dem Bediener einen großen Arbeitsbereich bietet, können bis zu 230 kg befördert werden.

Dank ihrer Bodenfreiheit von 0,43 m in Kombination mit ihrer Geländegängigkeit kann die Bühne Hindernisse leicht überqueren. Zur Reduzierung des Geräuschpegels und des Kraftstoffverbrauchs wurde eine stufenweise hydraulische Drehzahlregelung entwickelt. Aufgrund ihres ergonomischen Bedienpults wird die Maschine auf allen Baustellen für ihre einfache Bedienung geschätzt.


220 TJ




220 TJ-img - 220 TJ X

220 TJ



Breite: 2.48 m
Höhe: 2.47 m
Gewicht: 11850 kg
Motor: Kubota
Leistung: 26.2 KW/36 PS
Hubkraft: 230 kg
Hub-Höhe: 19.77 m


220 TJ+




220 TJ+-img - 220 TJ+ X

220 TJ+



Breite: 2.48 m
Höhe: 2.52 m
Gewicht: 13600 kg
Motor: Kubota
Leistung: 26.2 KW/36 PS
Hubkraft: 350 kg
Hub-Höhe: 19.74 m


260 TJ




260 TJ-img - 260 TJ X

260 TJ



Breite: 2.48 m
Höhe: 2.8 m
Gewicht: 16380 kg
Motor: Kubota
Leistung: 34.1 KW/46 PS
Hubkraft: 400 kg
Hub-Höhe: 23.89 m

Die Teleskopbühne 260 TJ verfügt über einen großen Arbeitskorb zur Beförderung von bis zu 3 Personen oder 400 kg. Die maximale Arbeitshöhe von 25,9 m, der seitliche Versatz von 19,7 m, der Ausschlag des Pendelarms (+/-70°) und die durchgehende Drehung des Oberwagens um 360° sorgen für einen großen Arbeitsbereich und eine hohe Anwendungsflexibilität.

Dank ihrer großen Bodenfreiheit von 0,43 m und ihrer Geländetauglichkeit kann die Bühne Manitou 260 TJ hohe Hindernisse leicht überqueren.


280 TJ




280 TJ-img - 280 TJ X

280 TJ



Breite: 2.48 m
Höhe: 2.75 m
Gewicht: 16550 kg
Motor: Kubota
Leistung: 34.1 KW/46 PS
Hubkraft: 240 kg
Hub-Höhe: 25.75 m

Die Teleskopbühne Manitou 280 TJ mit Verbrennungsmotor weist die größte Arbeitshöhe der Reihe auf (27,75 m). Dank der durchgehenden Drehung des Oberwagens und einem seitlichen Versatz von mehr als 21 m braucht die Bühne nicht oft umpositioniert zu werden und stellt dem Bediener einen außergewöhnlich großen Arbeitsbereich zur Verfügung. Aufgrund ihrer großen Bodenfreiheit in Kombination mit ihrer Geländegängigkeit kann die Bühne hohe Hindernisse überqueren.

Die Hubarbeitsbühne 280 TJ zeichnet sich durch sehr kompakte Abmessungen und ein überdurchschnittlich geringes Gewicht aus, wodurch ihre Manövrierfähigkeit auf verstopften Baustellen verbessert und ihr Transport erleichtert wird. Der Geräuschpegel und der Kraftstoffverbrauch werden durch eine stufenweise hydraulische Drehzahlregelung besonders reduziert.


120 AETJ-C




120 AETJ-C-img - 120 AETJ-C X

120 AETJ-C



Breite: 1.2 m
Höhe: 1.994 m
Gewicht: 6660 kg
Hubkraft: 200 kg
Hub-Höhe: 9.95 m

Die elektrische Gelenkbühne Manitou 120 AETJ-C verfügt über eine Hebekraft von 200 kg bei einer Arbeitshöhe bis zu 11,95 m. Sie erfüllt alle Ihre Ansprüche für Arbeiten in Innen- und Außenbereichen. Die Überhanghöhe von 4,77 m bietet in Kombination mit dem Versatz der Arbeitsfläche um 7 m eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Die schmale Konstruktion des Fahrgestells (1,2 m) und der Hubstruktur sorgen für hohe Manövrierbarkeit in engen und überfüllten Bereichen. Die standardmäßig angebotene Antriebsbatterie garantiert viele Betriebszyklen sowie lange Lebensdauer. Für besseren Zugang zu Arbeitsbereichen ist eine 3D-Version der Schwenkvorrichtung der 120 AETJ-C erhältlich (als Option).


150 AETJ-C




150 AETJ-C-img - 150 AETJ-C X

150 AETJ-C



Breite: 1.5 m
Höhe: 1.97 m
Gewicht: 6700 kg
Hubkraft: 200 kg
Hub-Höhe: 13 m

Die elektrische Gelenkbühne Manitou 150 AETJ-C ist die leichteste in ihrer Kategorie und übt daher mit ihren Rädern einen relativ schwachen Druck auf den Boden aus.

Mit einer Hebekraft von 200 kg bei einer Arbeitshöhe bis zu 15 m ist diese selbstfahrende Arbeitsbühne die ideale Lösung für Ihre Transport- und Instandhaltungsarbeiten. Die Antriebsbatterie kann oft nachgeladen werden und zeichnet sich durch lange Lebensdauer aus. Im Transportmodus bleibt die 150 AETJ-C unter einer Höhe von 2 m. Dank ihrer kompakten Konstruktion lässt sich für diese Bühne sehr schnell ein Lagerplatz finden. Für leichteren Zugang zu Arbeitsbereichen ist eine Schwenkvorrichtung in 3D-Ausführung erhältlich (Option).


150 AETJ-L BI




150 AETJ-L BI-img - 150 AETJ-L BI X

150 AETJ-L BI



Breite: 1.91 m
Höhe: 2.095 m
Gewicht: 6435 kg
Motor: Lombardini
Leistung: 9.2 KW/13 PS
Hubkraft: 230 kg
Hub-Höhe: 13.4 m

Die Gelenkbühne 150 AETJ-L eignet sich ideal für intensive Anwendungen, bei denen Arbeiten an der Innen- und Außenseite von Gebäuden erforderlich sind. Sie verfügt über die „Bi-Energy“-Technologie, die die Funktionsweise einer elektrischen Hebebühne mit der Autonomie eines Dieselmotors vereint.

Die 150 AETJ-L „Bi-Energy“ ist außerdem mit halbindustriellen abdrucklosen Geländereifen ausgestattet und weist eine größere Bodenfreiheit auf als elektrische Modelle, wodurch die Überquerung größerer Hindernisse ermöglicht wird. Mit einer Hebekraft von 230 kg, einem seitlichen Versatz von 7,81 m und einer Gelenkhöhe von 7,27 m sind viele unterschiedliche Bewegungen in der Luft möglich, ohne dass die Bühne dafür verrückt werden muss. Durch Ausnutzung längerer kontinuierlicher Arbeitseinsätze lässt sich so die Produktivität steigern. Die Verwendung des Verbrennungsmotors bei Außenarbeiten sorgt dafür, dass die Batterien der Arbeitsbühne automatisch nachgeladen werden.


170 AETJ-L BI




170 AETJ-L BI-img - 170 AETJ-L BI X

170 AETJ-L BI



Breite: 1.91 m
Höhe: 2.1 m
Gewicht: 7435 kg
Motor: Lombardini
Leistung: 9.2 KW/13 PS
Hubkraft: 230 kg
Hub-Höhe: 15 m

Die Hubarbeitsbühne Manitou 170 AETJ-L „Bi-Energy“ zeichnet sich durch ein Gelenk in 7,27 m Höhe über dem Boden und einen außergewöhnlichen Versatz der Arbeitsfläche von 9,43 m aus. So wird ein größerer Arbeitsbereich ermöglicht, ohne dass die Bühne verrückt werden muss. Das „Bi-Energy“-System, bei dem die Funktionsfähigkeit einer elektrischen Arbeitsbühne mit der Autonomie eines Dieselmotors kombiniert wird, sorgt für eine hohe Autonomie und steigert die Produktivität.

Die große Bodenfreiheit und die industriellen abdrucklosen Geländereifen als Standardausstattung ermöglichen die Verwendung der Bühne für Innen- und Außenarbeiten und sorgen dafür, dass Hindernisse besser überquert werden können als mit herkömmlichen elektrischen Arbeitsbühnen.


170 AETJ-L




170 AETJ-L-img - 170 AETJ-L X

170 AETJ-L



Breite: 1.75 m
Höhe: 1.97 m
Gewicht: 6910 kg
Hubkraft: 200 kg
Hub-Höhe: 14.9 m

Die elektrische Gelenkbühne 170 AETJ-L hat eine Hebekraft von 200 kg bei einer Arbeitshöhe von 16,90 m. Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten zeichnet sie sich durch einen seitlichen Versatz und einen außergewöhnlichen Überhang aus. So werden Arbeiten an verschiedenen Stellen und in unterschiedlichen Höhen erleichtert, ohne dass die Bühne dafür verrückt werden muss. Durch den Ausschlag des Pendelarms (+/-70°) lässt sich der potenzielle Arbeitsbereich noch weiter vergrößern.

Die Qualität der standardmäßig angebotenen Batterie garantiert viele Betriebszyklen. Diese Hubarbeitsbühne ist eine ausgezeichnete Wahl für Arbeiten in engen und überfüllten Bereichen. Im Transportmodus bleibt die Höhe dieser kompakten und leicht zu verstauenden Bühne unter 2 m.


100 SC




100 SC-img - 100 SC X

100 SC



Breite: 1.75 m
Höhe: 2.59 m
Gewicht: 3768 kg
Motor: Kubota
Leistung: 18.5 KW/25 PS
Hubkraft: 680 kg
Hub-Höhe: 7.9 m

Dank ihrer kompakten Abmessungen kann die Scherenbühne mit Verbrennungsmotor Manitou 100 SC gut auf verstopften Baustellen eingesetzt werden. Zusammenklappbare Schutzbügel erleichtern Durchfahrten durch Türen und Transporte in Lastenaufzügen. Die ausgezeichnete Hebekraft von 680 kg ermöglicht die Mitnahme von bis zu 4 Personen in Gebäuden genauso wie im Freien und die Beförderung von über 360 kg der für die Arbeit notwendigen Ausrüstung zum erhöhten Arbeitsplatz.

Die Arbeitsbühne Manitou 100 SC ist standardmäßig mit einer Arbeitskorberweiterung von 1,52 m ausgestattet, wodurch die Arbeitsfläche, der Bedienerkomfort und die allgemeine Sicherheit auf der Baustelle beträchtlich erhöht werden. Genauso wie die anderen Scherenbühnen mit Verbrennungsmotor ist auch dieses Modell mit 4 Hydraulikstabilisatoren mit automatischer Nivellierung ausgestattet, damit Arbeiten in großen Höhen sicher durchgeführt werden können.


120 SC




120 SC-img - 120 SC X

120 SC



Breite: 1.75 m
Höhe: 2.59 m
Gewicht: 3949 kg
Motor: Kubota
Leistung: 18.5 KW/25 PS
Hubkraft: 454 kg
Hub-Höhe: 9.96 m

Die Hubarbeitsbühne Manitou 120 SC ist eine Scherenbühne mit Verbrennungsmotor, die die bequeme Durchführung von Arbeiten in einer Höhe von 11,96 m ermöglicht. Die Hebekraft der Bühne erlaubt 2 unterschiedliche Konfigurationen: 4 Personen + 134 kg Material in Gebäuden oder 2 Personen + 294 kg Material im Freien. Eine Arbeitskorberweiterung von 1,52 m vergrößert die Arbeitsfläche und erleichtert die Annäherung an manche schwer zugänglichen Bereiche.

Die Kompaktheit der Arbeitsbühne Manitou 120 SC mit ihrer geringen Breite und den zusammenklappbaren Schutzbügeln ist ein großer Vorteil, durch den die Durchfahrt durch enge Bereiche und die Aufstellung auf Baustellen erleichtert werden.


140 SC




140 SC-img - 140 SC X

140 SC



Breite: 1.75 m
Höhe: 2.74 m
Gewicht: 5136 kg
Motor: Kubota
Leistung: 18.5 KW/25 PS
Hubkraft: 363 kg
Hub-Höhe: 12.2 m

Manitou 140 SC ist eine Scherenbühne mit Verbrennungsmotor für unebenes Gelände mit einer Hebekraft von 363 kg für Arbeiten an erhöhten Punkten (14,2 m) auf Baustellen. 2 Konfigurationen sind möglich. In Gebäuden: 3 Personen + 134 kg Material. Im Freien: 2 Personen + 203 kg Material.

Diese standardmäßig mit einer um 1,52 m erweiterbaren Arbeitsfläche ausgestattete Bühne ermöglicht eine beträchtliche Vergrößerung des Arbeitsbereichs. Durch die kompakten Abmessungen der 140 SC wird der Zugang zu Einsatzorten auf Baustellen erleichtert. Mit dieser einfach zu handhabenden Bühne gewinnen Sie an Produktivität und Anwendungskomfort.


78 SEC




78 SEC-img - 78 SEC X

78 SEC



Breite: 0.81 m
Höhe: 2.11 m
Gewicht: 1503 kg
Hubkraft: 227 kg
Hub-Höhe: 5.6 m

Die elektrische Scherenbühne 78 SEC zeichnet sich durch eine große Hebekraft (227 kg), eine Arbeitshöhe von 7,79 m und eine Erweiterung des Arbeitsbereichs aus. Diese Hubarbeitsbühne bietet dem Bediener viel Platz und erleichtert die Annäherung an schwer zu erreichende Bereiche durch Beförderung des für die Arbeit notwendigen Materials zum erhöhten Arbeitsplatz.

Mit ihren zusammenklappbaren Schutzbügeln eignet sich die Manitou 78 SEC ideal zum Erreichen enger oder überfüllter Bereiche. Ihre sehr hohe Stabilität wird durch ein doppeltes Scherensystem mit verstärkten Armen garantiert. Der Komfort, die Sicherheit und die Kompaktheit dieser Maschine sorgen für mehr Produktivität bei täglichen Arbeiten in Innen- oder Außenbereichen auf befestigten Böden.


100 SEC




100 SEC-img - 100 SEC X

100 SEC



Breite: 0.81 m
Höhe: 2.26 m
Gewicht: 1959 kg
Hubkraft: 227 kg
Hub-Höhe: 7.8 m

Die elektrische Scherenbühne 100 SEC mit einer Hebekraft von 227 kg eignet sich perfekt für überfüllte Arbeitsbereiche. Durchfahrten durch Türen oder Transporte mit Lastenaufzügen werden durch zusammenklappbare Schutzbügel erleichtert. Ein doppeltes Scherensystem mit verstärkten Armen sorgt bei Arbeiten in 9,92 m Höhe über dem Boden für optimale Stabilität.

Die 100 SEC verfügt standardmäßig über eine Plattformerweiterung, die den Bedienern und den für die täglichen Arbeiten zu befördernden Teilen mehr Platz bietet.


120 SE




120 SE-img - 120 SE X

120 SE



Breite: 1.17 m
Höhe: 2.39 m
Gewicht: 2812 kg
Hubkraft: 318 kg
Hub-Höhe: 9.5 m

Die elektrische Scherenbühne Manitou 120 SE ist zum Verladen von Lasten bis zu 318 kg geeignet. Mit einer Arbeitshöhe von 11,50 m lassen sich die meisten Ebenen in Gebäuden erreichen. Klappbare Schutzbügel erleichtern den Zugang zu überfüllten Arbeitsbereichen, die Durchfahrt durch Türen sowie den Transport mit Lastenaufzügen.

Um den Bedienern mehr Arbeitsraum zu bieten und die Annäherung an schwer zugängliche Bereiche zu verbessern, verfügt die 120 SE standardmäßig über eine Plattformerweiterung.


80 VJR




80 VJR-img - 80 VJR X

80 VJR



Breite: 0.99 m
Höhe: 1.995 m
Gewicht: 2250 kg
Hubkraft: 200 kg
Hub-Höhe: 5.65 m

Die vertikale Arbeitsbühne Manitou 80 VJR hat eine Tragkraft von 200 kg bei einer Arbeitshöhe von 7,70 m. Das sehr kompakte Fahrgestell verbessert die Manövrierbarkeit in engen Bereichen und erleichtert die Durchfahrt durch Türen. Die Bühne eignet sich ideal zum Erreichen schwer zugänglicher Stellen.

Auf befestigten Böden können Transport- oder Instandhaltungsarbeiten in Innen- und Außenbereichen durchgeführt werden. Eine Schwenkvorrichtung (+/-70°) ermöglicht den Versatz der Arbeitsfläche um mehr als 3 m, und die Drehung des Oberwagens um 355° garantiert eine hohe Anwendungsflexibilität. Vollständig zusammengefaltet nimmt die Bühne sehr wenig Platz ein und lässt sich leicht verstauen. Die Antriebsbatterien sorgen für eine sehr hohe Autonomie über viele Jahre.


100 VJR




100 VJR-img - 100 VJR X

100 VJR



Breite: 0.99 m
Höhe: 1.995 m
Gewicht: 2650 kg
Hubkraft: 200 kg
Hub-Höhe: 7.85 m

Die 100 VJR ist eine vertikale Arbeitsbühne mit einer Hebekraft von 200 kg und einer Arbeitshöhe bis zu 9,9 m. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für Instandhaltungsarbeiten in Innen- oder Außenbereichen auf befestigten Böden. Ihre kompakten Abmessungen erleichtern Durchfahrten durch Türen und Zugang zu engen Bereichen.

Die Schwenkvorrichtung, die einen seitlichen Versatz von ungefähr 70° ermöglicht, und der um 355° drehbare Oberwagen machen diese Bühne zu einem der Stars auf dem Markt. Bediener schätzen ihren Komfort, ihre Flexibilität und den Versatz der Arbeitsfläche um mehr als 3 m. Die Mastkonstruktion mit Teleskoprohren garantiert einen niedrigen Wartungsaufwand.


90 V'Air




90 V'Air-img - 90 V'Air X

90 V'Air



Breite: 1.1 m
Höhe: 2.31 m
Gewicht: 2710 kg
Hubkraft: 230 kg
Hub-Höhe: 7 m

Die Hubarbeitsbühne 90 V'Air wurde exklusiv für Anwendungen im Luftfahrtwesen und insbesondere für die Wartung von Flugzeugen konzipiert. Diese Arbeitsbühne mit vertikalem Hubgerüst hat eine Arbeitshöhe von 9 m und kann zwei Bediener befördern.

Der Arbeitskorb mit Öffnung der Seitenteile wurde speziell für die Anforderungen von Wartungsarbeiten im Luftfahrtwesen gestaltet. Anwender können genauso wie in einem Standardkorb in vertikaler Position arbeiten, aber auch in horizontaler Position (3 mögliche Neigungswinkel). Diese Besonderheit bietet den Bedienern je nach Art des Eingriffs eine optimale Arbeitsposition.